Last Update: 14.O7.2OO9~

Poesie
 
Pinguin unser am Nordpol,
geheiligt werde deine Pinguinheit.
Deine Eiswelt komme.
Dein Wille geschehe, wie am Nordpol so auch am
Südpol.
Unser tägliches Fisch gib uns heute.
Und vergib uns unsere Flugmaschinen, wie auch wir
vergeben unsere Zehen.
Und führe uns nicht in Tieruntersuchungen,
sondern erlöse uns vom bösen Eisbären.
Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Pinguinheit
in Ewigkeit. Fischbrötchen.

*

Wie Feuer brennend.
Wie Zucker so süss und sanft.
Erste Verliebtheit.

*

Ein kleines Mädchen
lehrt seine Katze tanzen
im Frühlingsregen.

*

Wo ich lebe
Gibt es Vogelscheuchen
mehr als Menschen.

*

Sieh, die Libelle
trudelt tanzend vom Baum
Hubschrauberabsturz.

Gratis bloggen bei
myblog.de